HOME    SALON    ÜBER UNS    AKTUELLES    KONTAKT    FIRMENPARTNER    PARTNER
SLO | AT

■  MARKISEN
■  SONNENSEGEL
■  PERGOLA
■  WINTERGARTENBESCHATTUNG
■  AUßENRAFFSTOREN
■  INNENJALOUSIEN
■  HOLZJALOUSIEN
■  PLISSEES
■  FLÄCHENVORHÄNGE
■  LAMELLENVORHÄNGE
■  ROLLOS
■  AUSSENROLLOS - SCREEN
■  INSEKTENSCHUTZ
■  ROLLLÄDEN

KONTAKT
Handelsgesellschaft Sonnenschutz Pintar
Niederlassung - Sencila Bled d.o.o.
Rudolf Biebl Str. 5A
5020 Salzburg
E: info@sonnenschutz-pintar.at

Salon:
Sonnenschutz Pintar / Senad e.U. Geschäftspartner
Rudolf Biebl Str. 5A, 5020 Salzburg
T: 0662 431 538, 0664 4566 582
E: senad@sonnenschutz-pintar.at

NEWSLETTER
Lassen Sie sich neue Artikel, News und Angebote einfach per E-Mail zuschicken. Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken auf Senden. Sie erhalten den Newsletter einmal monatlich. Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist selbstverständlich jederzeit möglich.

anmelden 
abmelden 

Datenschutz

Abmessungsanleitung
SONNENSEGEL


 SONNENSEGEL  

 Die Sonnensegel stellen eine neue Dimension auf dem Bereich Sonnenschutzsysteme dar. Gekennzeichnet werden sie durch klare Linien und einfaches Design. Jene Sonnensegelsysteme, die auf- und abgerollt werden können, eignen sich für die großflächige Beschattung, bis zu 70m2. Mit ihrer neu entwickelten Technik und hochwertigen Materialien sind Sonnensegel beinahe ein unentbehrliches Element beim gegenwärtigen und modernen Bau. Sie bieten einen perfekten Schutz bei verschiedenen Witterungsverhältnissen. Modernes Design, hochwertige Materialien, Farben und die Größe schenken jedem einzelnen Sonnensegel ein einzigartiges Aussehen.

Die standardmäßigen Formen sind dreieckig und viereckig, mit einer beliebigen Neigung des Tuches.

Das Tuch wird in einer breiten Farbpalette hergestellt und nach seiner Funktion in zwei Typen geteilt:
- Das Material Austronet bietet einen ausgezeichneten Sonnen- und UV-Schutz, ist luftdurchlässig und gewährleistet ein natürliches Klima, wie im Schatten eines Baumes. Es ist nicht wasserbeständig und bietet keinen Regenschutz bei Regen. Das Tuch hat keine Falten, die Wasserbeulen verursachen würden. In einer Neigung von 25°und mehr kann das Wasser ungestört abrinnen.
- Das Material Austrosail ist ein hochwertiges Gewebe, UV-beständig mit einer geschlossenen Gewebestruktur und gewährleistet deswegen sowohl Sonnen- als auch Regenschutz.

 
 Warum entscheidet man sich für eine Sonnensegelanlage ?
 
• größte und attraktivste Beschattungsmöglichkeit
• Beschattung ist beinahe an jedem Ort möglich
• breite Farbpalette zur Verfügung
• man kann sowohl zwischen Lochmuster und leicht winddurchlässigen sowie wasser- und UV-beständigen Geweben auswählen
• die Neigung des Segels ist beliebig nach Wunsch und Sonnenlage (Nachmittagssonne) verstellbar
• großflächige Beschattung bis zu 70m2 möglich
• die Sonnensegelanlagen werden nach Ihren Wünschen konstruiert und in Ihre Umwelt gestellt
• die Sonnensegelanlagen werden im Windkanal getestet und vertragen Windböen über 40km/h
• Möglichkeit einer elektronischen Kontrolle mittels Sonnen-Wind-Sensoren
 
 
 
 
 
 
 
 
 



   
   
   


Sonnensegel
              
        
copyright: Sonnenschutz Pintar, 2010 webmaster